Jeder Kundenwunsch ist anders

Starke Kundenorientierung in allen Leistungsbereichen.

Jeder Kundenwunsch ist anders. Deswegen bekommen unsere Partner keine Angebote von der Stange, sondern auf die jeweilige Situation und Aufgabenstellung genauestens abgestimmte Leistungen.

Diese starke Kundenorientierung greift bei der IC in allen Leistungsbereichen – angefangen bei der Projektplanung, Abwicklung und Erfolgskontrolle über das Grob- und Detail- Engineering sowie die Fertigung und Montage bis hin zur Inbetriebnahme.

Neu in unserem Portfolio ist der Bereich IC Elektro. Wir sind nun in der ausgezeichneten Lage, dass wir die elektrischen Steuerungen und Schaltanlagen für unsere Maschinen und Spezialmaschinen selbst planen, bauen und installieren können. So dürfen sich unsere Kunden auf noch mehr Leistungsfähigkeit direkt aus einer Hand freuen.

Einige Beispiele für bisher durch die IC erbrachte Leistungen:
 

  • Rollgänge und Positionsdrehrollen
  • Heber
  • Kettenförderer
  • Transportbänder
  • Quicktransport
  • Rotationsübergabe ("Schwedenhebel")
  • Kühlbetten
  • Bundhubwagen
  • Hubbalkensysteme
  • u. v. m. 
  • Projektmanagement

    Projektmanagement

    Das Projektmanagement der Industrie Company ist gekennzeichnet von einer guten Abstimmung der Beteiligten über den gesamten Projektzeitraum hinweg. Offenheit und Transparenz erleichtern das Erreichen von Termintreue und letztendlich von Zufriedenheit auf allen Seiten.

    Ein weiteres besonderes Merkmal: Auch vor Ort, während der Montage und Inbetriebnahme, stehen wir als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.

    Zu den Leistungen im Rahmen unseres Projektmanagements gehören u. a. die Kontrolle des Projektablaufs sowie der einzelnen Schritte die Dokumentation des Projektstandes bzgl. der Lasten und Pflichten der Projektbeteiligten die Kontrolle von Kosten und Terminen im Rahmen des projektbegleitenden Monitorings.

  • Engineering

    Engineering

    Nach detaillierter Vorgabe bzw. konkreter Anforderung der Kunden erstellen die Konstrukteure und Ingenieure detailgetreue Modelle in 3D-Technik. Das computergestützte Design erfolgt auf dem neuesten Stand der Hard- und Software, so unter anderem mit der AutoCAD-Software Inventor.

    Im Engineering leistet die IC die wichtigsten Vorarbeiten. Dazu gehören die Ausarbeitung von Konzepten, das Layout von Anlagen, Simulationen anhand von Modellen, Taktzeitanalysen, analytische und FEM-Berechnungen, 2D-Zeichnungen und 3D-Modelle.

    Zum Bereich des Engineerings gehört auch das Feld der technischen Dokumentation. Hierzu zählen unter anderem:

    • Beschreibung der Anlagen
    • Betriebs- und Wartungsanleitungen
    • CE-Dokumentation
    • Gefahrenanalyse und -bewertung
  • Fertigung und Montage

    Fertigung und Montage

    Zusammengenommen bilden die Fertigung und Montage das Herzstück eines jeden Projektes und der gesamten Arbeit der Industrie Company. Dabei fertigt die IC auf konventionellen wie auf modernsten CNC-gesteuerten Maschinen.

    Zu den Leistungen zählen:

    • Fertigung von Einzelteilen
    • Fertigung von Kleinserien
    • Bau von Prototypen
    • geschweißte Konstruktionen und Stahlbau
      +++WHG-zertifiziert+++
    • Montage und Demontage
    • Integration von neuen Anlagen in Bestandsanlagen
    • Inbetriebnahmen
    • Fertigungskontrollen

    Eine Auswahl der Fertigungstechniken:

    • Drehen
    • Karusseldrehen
    • Fräsen
    • Bohrwerksbearbeitung
    • Schleifen (innen, außen und flach)
    • Bohren
    • Schweißen
    • Verzahnen
    • Sandstrahlen
    • Lackieren
    • Beschichten
    • Wärmebehandeln
    • Vergüten
    • Montieren
  • Maschinen- und Anlagenbau

    Maschinen- und Anlagenbau

    Unser Maschinen- und Anlagenbau deckt sämtliche Schritte von der Projektaufnahme und Montage der produktions- fertigen Einheiten inklusive Probelauf der Einheiten ab.

    • Aufnahme
    • Beratung in konstruktions- und fertigungstechnischen Fragen
    • Projektierung individueller Problemlösungen
    • Engineering
    • Konstruktion in 2D- und 3D-CAD
    • Prüfung
    • Fertigung
    • Montage
    • technische Dokumentation
  • Automatisierung und Antriebstechnik

    Automatisierung und Antriebstechnik

    Mit dem Aufbau der IC Elektro im Frühjahr 2016 ist das Leistungsspektrum der IC noch einmal um einen wichtigen Bereich angewachsen. Die Kernkompetenzen der IC-e liegen in der Projektierung, in der Softwareerstellung und Inbetriebnahme von Produktionsprozessen.

    Durch diesen Zugewinn fallen weitere störende Schnittstellen im Projektverlauf weg, wodurch unsere Kunden ein noch umfangreicheres, noch besser abgestimmtes Gesamtpaket erhalten.

    Zum Leistungsumfang gehören unter anderem der Bau von Steuerungen und Schaltanlagen, deren Einbringung und die Inbetriebnahme in neue sowie in bereits bestehende Anlagen sowie Serviceleistungen und etwaige Umbauten. Entworfen und geplant werden die Anlagen mit Softwarelösungen von Siemens, unsere Stromlaufpläne erstellen wir mit EPLAN.